Arbeitssitzung im Büro des Sicherheitsrates

Am 19 September hat das öffentliche Forschungszentrum “Enlight” an der im Büro des Sicherheitsrates  der Repubik Armenien abgehaltenen Arbeitssitzung mit Vertretern der zivilgesellschaftlichen Organisationen teilgenommen.

Dieses Treffen  ist im Rahmen der Entwicklung neuer Strategien für  nationale Sicherheit organisiert worden.

Es waren unter anderem Vertreter der Sozialen Organisationen “Transparency international”, “Schutz der Rechte ohne Grenzen”, “Journalisten für Menschenrecht”, “Friedensdialog”, “Internationales Zentrum für menschliche Entwicklung”, “Socioscope”, Zentrum für Bürgerinitiativen “Free Citizen”, Büro der Bürgerversammlung von Helsinki in Vanadzor  “Helsinki Citizens Assembly(Bürostandort Vanadzor) und der “CRRC-Armenia Foundation”.

Den Teilnehmern wurde das Projekt zur Struktur der nationalen Sicherheit präsentiert, worauf auch eine inhaltsreiche Diskussion folgte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here