Nachfolgend werden die Verstöße gegen den Waffenstillstand von den aserbaidschanischen Streitkräften in Richtung der Republik Berg-Karabach seit dem 27. September und Weiterentwicklungen in chronologischer Reihenfolge mit Übersetzungen in armenischer, englischer, russischer, französischer und deutscher Sprache vorgestellt.

5. Oktober, 2020, 16:44

In den Teilen der Kontaktlinie, in denen aktive Kampfhandlungen stattfinden, erhalten wir ständig Informationen von den Kommandanten, dass der Feind schreckliche Verluste an Soldaten und militärischer Ausrüstung erleidet. Die Verteidigungsarmee erfüllt ihre Aufgabe weiterhin zuversichtlich.

5. Oktober, 2020, 14:25

Sprecher des Präsidenten der Republik Artsakh Vahram Poghosyan

Als Antort wurden starke Schläge bereits geliefert. Die Ziele wurden erfolgreich getroffen.

5. Oktober, 2020, 13:21

Präsident der Republik Artsakh Arayik Harutyunyan

Liebe Landsleute!

Am frühen Morgen war ich im südlichen Teil der Front in Mekhakavan (Jebrail). Ich habe die Situation vor Ort kennengelernt und mit den Befehlshabern über die notwendigen Handlungen besprochen. Der Kampfgeist der Jungen und das Vertrauen in den Sieg sind nur ansteckend. Die Verteidigungsarmee kämpft weiterhin bis zum Tod um jeden Zentimeter unseres Landes, nicht nur in diese Richtung, sondern entlang der gesamten Kontaktlinie. Unsere Bemühungen, den Feind zu besiegen, werden zweifellos Erfolg haben. Es lebe die armenische Armee!

5. Oktober, 2020, 12:48

Sprecher des Verteidigungsministeriums der Republik Armenien Shushan Stepanyan

Die offiziellen Kreisen Aserbaidschans verbreiten seit vielen Jahren Aussagen, die nichts mit der Realität zu tun haben, dass diese oder jene Siedlung Aserbaidschans von Armenien aus angeblich angegriffen wird. Der Zweck solcher falschen Informationsflüsse besteht darin, die eigenen Bestrebungen zu verbergen.

5. Oktober, 2020, 12:41

Vertreter des armenischen Verteidigungsministeriums Artsrun Hovhannisyan

In diesem Moment beschiesst der Feind Stepanakert mit großer Intensität.

5. Oktober, 2020, 11:17

Vertreter des armenischen Verteidigungsministeriums Artsrun Hovhannisyan

In diesem Moment beschiesst der Feind Stepanakert mit großer Intensität.

5. Oktober, 2020, 10:58

Vertreter des armenischen Verteidigungsministeriums Artsrun Hovhannisyan

Wir fordern die in diesen Städten lebende Zivilbevölkerung erneut auf, ihre Häuser unverzüglich zu verlassen, um mögliche Verluste zu vermeiden.

5. Oktober, 2020, 10:42

Sprecher des Präsidenten der Republik Artsakh Vahram Poghosyan

Der Feind beschießt wieder die Städte Stepanakert und Shushi. Die Antwort der Verteidigungsarmee wird nicht zu spät sein. Im Gegensatz zur Terrorregierung von Baku zielen wir jedoch nicht gegen die Zivilbevölkerung ab, sondern gegen die militärischen Einrichtungen, die sich permanent in Großstädten befinden.

5. Oktober, 2020, 10:39

Sprecher des Verteidigungsministeriums der Republik Armenien Shushan Stepanyan

Der Feind hat die Offensivoperationen in südlicher Richtung der Artsakh-Front wieder aufgenommen. Es finden heiße Schlachten statt. Die Einheiten der Verteidigungsarmee liefern den feindlichen Streitkräften einen würdigen Gegenangriff.

5. Oktober, 2020, 10:18

Sprecher des Verteidigungsministeriums der Republik Armenien Shushan Stepanyan

Im Moment greift der Feind durch Raketen mit großer Intensität auf Stepanakert an.

5. Oktober, 2020, 08:28

Sprecher des Verteidigungsministeriums der Republik Armenien Shushan Stepanyan

In der Nacht und in diesem Moment laufen die Kämpfe in der Konfliktzone zwischen Artsakh und Aserbaidschan mit unterschiedlicher Intensität weiter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here